5.000 Siegener bestellen Ihren Wocheneinkauf online

Symposium zur Digitalisierung 16.01 & 17.01.2019
9. November 2018
Pilotprojekt in Siegen zeigt: Regionale Webkaufhäuser können on- & offline Umsatz bringen.
14. Mai 2019

Gemüse, Fleisch, Geränke und Brot – Lozuka.Siegen zeigt mit 40% Lebensmittelbestellungen, dass Lebensmittelhandel online funktioniert

Während in vielen Regionen noch heiß über Amazon Fresh spekuliert und diskutiert wird, bestellen die Siegener Ihren täglichen Lebensmittelbedarf schon seit knapp zwei Jahren online – über Lozuka. Das regionale Online-Webkaufhaus bietet auf seiner Plattform Produkte von ca. 25 regionalen Einzelhändlern an, welche man sich kostenlos und am selben Tag nach Hause liefern lassen kann, und das zum Ladenpreis. Über 40 Prozent der gesamten Bestellungen zählen zur Kategorie Lebensmittel. Der Weltkonzern Amazon arbeitet schon seit einiger Zeit daran, seinen Lebensmittel Liefer-Service weiter auf dem Markt ausbreiten. Allerdings scheint es etwas zu stocken. Lieferregionen werden nicht weiter ausgebaut, Kooperationspartner steigen aus. Ernüchternd.

In Siegen sieht es derweil anders aus. Lozuka feiert bald seine 10.000. Bestellung, begrüßt immer wieder neue Siegener Einzelhändler, die dem Projekt etwas beisteuern möchten und registriert steigende Nutzerzahlen. Außerdem gibt es nach Siegen nun bereits zwei weitere Betreiberregionen. Stöbert man auf der Seite des lokalen Webkaufhauses, finden sich, wie bereits erwähnt, eine Vielzahl an Produkten der Kategorie Lebensmittel. „Und diese werden sehr gerne bestellt“, teilt uns Initiator Patrick Schulte mit. In einem Portfolio von drei Metzgereien und vier Supermärkten, darunter auch ein Bio Markt, bestellen die Kunden Produkte ihres alltäglichen Bedarfs und sind dabei durchgehend zufrieden, sowohl mit der Qualität der gelieferten Ware, als auch mit dem Service der Lozuka Mitarbeiter. „Viele möchten unseren Service gar nicht mehr missen und freuen sich schon, wenn ich an der Tür klingle.“ erzählt Lozuka Botin Melanie Krämer. „Es entstehen richtig gute Beziehungen und kleine Freundschaften.“

Bei Lozuka wird Kundennähe also groß geschrieben. „Es wirkt alles regionaler und eben auch persönlicher, das schätzen die Leute“ fährt Frau Krämer fort.

Summa summarum, eine Initiative, die die Stadt braucht, um den regionalen Handel langfristig aufrecht erhalten zu können.

Kontakt

Paula Böhmer
Mörikestraße 83
57074 Siegen
siegen@lozuka.de

0271 3038660