Sie sehen Inhalte die für sichtbar sind

Die Wissensdatenbank von Lozuka und Awiti stellt kostenfrei und je nach Berechtigungsstufe unterschiedlich umfangreich umfangreiches Wissen rund um dem Betrieb von Regionalportalen zur Verfügung. Um einen kostenfreien Login zu erhalten um weitere Informationsangebote freizuschalten, sprechen Sie uns gerne jederzeit an. Bitte beachten Sie, dass der Login von der Lozuka- & Awiti-Plattform und der Wissensdatenbank voneinander abweicht. Sie erhalten unterschiedliche Zugangsdaten für die beiden Login.

Logistik

Geteilte Logistik

Die Einzelhändler teilen sich nicht nur die Plattform, sondern auch die Logistik. Der Lozuka-Bote holt die gekauften Waren bei den lokalen Einzelhändlern ab und liefert diese direkt in einer Mehrwegkiste zum Kunden. Lozuka hat es sich zur Aufgabe gemacht, die letzte Meile in Sachen Logistik ernst zu nehmen und dabei einen zufriedenstellenden Kundenservice zu garantieren. Anders als bei anderen Logistikunternehmen, die in der Stunde gute 30-40 Stopps an der Haustüre zählen, sind es bei Lozuka gerade ein mal 7-8. Diese Zahl sagt nicht aus, dass wir zu langsam sind. Es geht hier viel weniger um die Zeit, sondern viel mehr um die Emotion des Einzelhändlers, die von unseren Lozuka Boten eingefangen und bis an die Haustüre des Kunden transportiert wird. Es geht um den Kontakt zu den Kunden und darum, ein guter Ansprechpartner zu sein. Vertrauensvoll und seriös. Mit sorgfältig sortierter und ordentlich hergerichteter Ware, die den Kunden anspricht und über die er sich freut. Wir möchten keine zerknautschen, kaputten Pakete in Eiltempo ausliefern. Das ist nicht der Anspruch von Lozuka.

 

Eigene Logistik / Logistik-Partner

Für die Auslieferung der Waren können entweder Logistik-Partner vor Ort ins Projekt geholt werden oder aber mit Lozuka eine eigene Logistik aufgebaut werden.

 

Lieferkosten

Um Lozuka in einer Region wirtschaftlich und rentabel zu betreiben, ist es sinnvoll ab dem Start einen Mindermengenzuschlag/Lieferkosten zu berechnen. Es ist langfristig nicht sinnvoll und auch nicht im Sinne der Sache zu kleine Bestellungen ohne Aufschlag auszuliefern - das ist entgegen dem eigentlich nachhaltigen Konzept von Lozuka. Es wird empfohlen ab einem Warenwert zwischen 35,00€-55,00€ eine Lieferung weiterhin kostenfrei angeboten werden. Für jeden Warenwert, der darunter liegt, soll eine Pauschale von 4,90€-6,90€ berechnet werden.

 

Delivery App

Der Lozuka-Bote erhält mit der Delivery-App die Routenplanung für die Auslieferung. Der genaue Bestell- und Lieferprozess wird ebenfalls mittels Delivery-App verfolgt und dokumentiert und in einen digitalen Abwicklungsprozess konvertiert. Beispielsweise werden die Kassenzettel nun fotografiert und digital gespeichert, es müssen also keine Kassenzettel mehr mühselig gesammelt und archiviert werden. Auch die genaue Dokumentation von Wiegeartikeln oder Bestellabweichungen, die manche Kunden des Öfteren verwirren können, können nun genau nachverfolgt und somit auch besser nachvollzogen werden.

Die App zeigt mithilfe des Lozuka-Auslieferungsstatus den Stand der Bestellung aktuell und zu jeder Zeit an. Dabei steht ein komplett grüner Kreis für eine erfolgreich ausgelieferte Bestellung, weist der Kreis einen gelben Bereich auf, bedeutet dies, dass alternative Artikel gepackt wurden. Ein roter Bereich steht für stornierte Artikel oder Bestellungen und ein türkiser Bereich zeigt bisher ungepackte Waren an. Wählt der Nutzer eine einzelne Bestellung an, kann er sich alle Produkte und deren Status einzeln aufgelistet ansehen.